Aktuelle Informationen des Adam-Ries-Bundes e.V.

09.02.2021 Das nächste wissenschaftliche Kolloquium "Rechenkunst und Mathematik in der frühen Neuzeit" ist für den 21.-23. April 2023 in Annaberg-Buchholz geplant. Ankündigung.
08.02.2021 Das für den 9.-11.April 2021 geplante Kolloquium "Die Entwicklung der Mathematik in der frühen Neuzeit" muss endgültig abgesagt werden. Der Tagungsband kann zum Preis von 25,- € bestellt werden.
28.01.2021 Die Mitarbeiter des Adam-Ries-Museums befinden sich zurzeit im Teil-Homeoffice. Sie können gern eine E-Mail schreiben oder eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Ihre Anliegen werden immer beantwortet, wenn die Geschäftsstelle besetzt ist.
10.01.2021 Sehr geehrte Besucher des Adam-Ries-Museums, aufgrund der Sächsischen Corona-Schutzverordnung bleibt das Museum weiterhin geschlossen.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und hoffen, Sie bald wieder in unserem Hause begrüßen zu dürfen
  Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Förderern des Adam-Ries-Bundes e.V.  und des Adam-Ries-Museums ein gesegnetes Weihnachtsfest sowie ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2021
18.12.2020 Aufgrund des Betriebsurlaubes der Museumsmitarbeiter bis 10. Januar 2021 ist auch die Geschäftsstelle des Adam-Ries-Bundes zurzeit nicht besetzt.
08.12.2020 "Abraham Ries’ Arbeiten zur Mathematik" von Menso Folkerts und Bernd Rüdiger (unter Mitarbeit von Martin Hellmann und Rainer Gebhardt) als Band 3 der Quellenreihe erschienen.
04.12.2020 "Die Nachfahren von Christian Gottlieb Weisbach und Christiana Rebekka Stephan" von Bernd Schreiter als Heft 19 der Reihe "Erzgebirgische Genealogien" erschienen.
03.12.2020 "Kleines Bergbau-Lexikon" von Klaus-Peter Herschel in der 2. überabeiteten Auflage als Heft 16 der Schriftenreihe "Der Rechenmeister" erschienen.
02.12.2020 "Regesten Gerichtsbuch Nr. 82 der Stadt Zwönitz von 1574 bis 1618" von Sonja Hildebrand als Heft 69 der Quellen zur Orts- und Familiengeschichte des Erzgebirges ist erschienen.
27.11.2020 Sehr geehrte Besucher des Adam-Ries-Museums, aufgrund der Sächsischen Corona-Schutzverordnung vom 27.11.2020 bleibt das Museum weiterhin bis voraussichtlich 10. Januar 2021 geschlossen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und hoffen, Sie bald wieder in unserem Hause begrüßen zu dürfen
26.11.2020 Der Adam-Ries-Schülerwettbewerb 2021 findet auf Grund der Pandemie nicht statt.
02.-30.11.2020 Sehr geehrte Besucher des Adam-Ries-Museums, aufgrund der aktuell gültigen Sächsischen Corona-Schutzverordnung bleibt das Museum vom 2. November bis voraussichtlich 30. November 2020 geschlossen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und hoffen, Sie bald wieder in unserem Hause begrüßen zu dürfen
23.10.2020 Das Jahrbuch 2020 (Band 11) des Adam-Ries-Bundes e.V. ist erschienen.
14.10.2020 Die für den 24.10.2020 geplante Jahreshauptversammlung des Adam-Ries-Bundes e.V. wird auf Grund der aktuellen Situation und zum Schutz der Mitglieder abgesagt. Zu gegeben Zeit wird die Mitgliederversammlung nachgeholt. Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.
18.09.2020 Programm und Anmeldung für das Kolloquium "Die Entwicklung der Mathematik in der frühen Neuzeit" für den 9.-11.April 2021 ist verfügbar. Publikation
14.09.2020 Die Coß von Adam Ries ist als Digitalisat verfügbar.
03.07.2020 Heft 24 der Schriftenreihe "Der Rechenmeister" erschienen.
Rainer Gebhardt: Der Freiberger Notar Johan Otto und sein Rechenbuch von 1579
02.07.2020 Neuer Termin für das Kolloquium "Die Entwicklung der Mathematik in der frühen Neuzeit" ist der 9.-11.April 2021.
03.06.2020 Heft 23 der Schriftenreihe "Der Rechenmeister" erschienen.
Sebastian Nemitz: Messen früher und heute.
Arbeitsheft zum museumspädagogischen Angebot „Messen früher und heute“ im Adam-Ries-Museum Annaberg-Buchholz.
01.06.2020 Das Adam-Ries-Museum hat am Pfingstsonntag von 12.00 - 16.00 Uhr geöffnet.
09.05.2020 Das Adam-Ries-Museum ist ab Samstag, dem 9. Mai 2020, wieder regulär geöffnet.  Im Sinne gegenseitiger Rücksichtnahme und der Corona-Prävention bitten wir um Verständnis, dass es zu Einschränkungen beim Museumsbesuch kommen kann. Wir möchten auch darauf hinweisen, dass das Tragen einer Mund-Nasen-Abdeckung während des gesamten Aufenthaltes erforderlich ist.
18.04.2020 Aufgrund der Coronavirus-Pandemie bleibt das Adam-Ries-Museum präventiv bis auf Weiteres geschlossen.
17.04.2020 Absage der 3. Stufe des Adam-Ries-Schülerwettbewerbes. Das Kultusministerium hatte alle Schülerwettbewerbe und Olympiaden bis Schuljahresende ausgesetzt.
  Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Förderern des Adam-Ries-Bundes e.V.  und des Adam-Ries-Museums ein frohes und gesundes Osterfest.
29.03.2020 Ratesendung "Ich trage einen großen Namen" im SWR zu Adam Ries.
16.03.2020 In Abstimmung mit der Stadt Annaberg-Buchholz schließt das Adam-Ries-Museum bis auf Weiteres.
14.03.2020 Absage des im April geplanten Kolloquiums wegen Corona-Virus und Verschiebung auf einen späteren Zeitpunkt
13.03.2020 Absage der 2. Stufe des Adam-Ries-Schülerwettbewerbes aufgrund der Corona-Virus-Situation
10.01.2020 Unterzeichnung des Vertrages mit der Berg- und Adam-Ries-Stadt Annaberg-Buchholz über den Weiterbetrieb des Adam-Ries-Museums
  Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Förderern des Adam-Ries-Bundes e.V.  und des Adam-Ries-Museums ein gesegnetes Weihnachtsfest sowie ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2020
21.12.2019 Brief an die Mitglieder und Freunde des Adam-Ries-Bundes e.V.
04.12.2019 Der Vorsitzende des Adam-Ries-Bundes Prof. Rainer Gebhardt erhält vom Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier das Bundesverdienstkreuz.
01.12.2019 Start der ersten Stufe des Adam-Ries-Schülerwettbewerbes
(Hausaufgaben für Schüler in Sachsen)
30.11.2019 Mitgliederversammlung in der Annaberger Rechenschule, Adam-Ries-Haus Annaberg-Buchholz. Beginn: 10:00 Uhr
19.10.2019 "Regesten Gerichtsbuch Nr. 81 der Stadt Zwönitz von 1544 bis 1573" als Heft 68 der Quellen zur Orts- und Familiengeschichte des Erzgebirges ist erschienen.
19.10.2019 26. Obererzgebirgisches Genealogentreffen im Haus des Gastes Erzhammer.
Beginn 9:30 Uhr (Programm)
02.10.2019 10. Annaberger-Buchholzer Museumsnacht "Entdecke Leonardo! - 50 Facetten eines Genies" 19:00 - 24:00 Uhr. Das Adam-Ries-Museum lädt ein.
21.06.2019 Programm und Anmeldung für das Kolloquium "Die Entwicklung der Mathematik in der frühen Neuzeit" vom 24.-26.04.2020 ist veröffentlicht
14.06.2019

"Regesten Verzichtsbuch Nr. 102 der Stadt Zwönitz von 1555 bis 1613" als Heft 67 der Quellen zur Orts- und Familiengeschichte des Erzgebirges ist erschienen.

24.-25.05.2019 3. Stufe Adam-Ries-Länderwettbewerb Bayern, Thüringen, Sachsen, Tschechien in Annaberg-Buchholz. Die Preisträger 2019.
05.-06.04.2019 2. Stufe des Adam-Ries-Wettbewerbes Sachsen in Annaberg-Buchholz - Preisträger
02.01.2019 2. überarbeitete Auflage der Publikation zum Annaberger Astrolabium verfügbar.
  Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Förderern des Adam-Ries-Bundes e.V.  und des Adam-Ries-Museums ein gesegnetes Weihnachtsfest sowie ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019
01.12.2108 Start des Adam-Ries-Schülerwettbewerbes (Hausaufgaben)
19.-30.11.2018 Ausstellung "Faszination Mathematik" in der Erzgebirgssparkasse Annaberg-Buchholz
27.10.2018 25. Obererzgebirgisches Genealogentreffen und Mitgliederversammlung
22.09.2018 Einladung zur Jahreshauptversammlung am 27.10.2018
21.09.2018 Einladung zum 25. Obererzgebirgischen Genealogentreffen am 27.10.2018
04.08.2018  Tagungsband "500 Jahre erstes Rechenbuch von Adam Ries" erschienen
02.07.2018 Festkolloquium aus Anlass des 75. Geburtstages von Prof. Dr. Menso Folkerts im Deutschen Museum München
30.06.2018 Erster Rundbrief mit Aufforderung zur Vortragsmeldung zum Kolloquium 2020
08./09.06.2018 Adam-Ries-Länderwettbewerb Bayern, Thüringen, Sachsen, Tschechien in Annaberg-Buchholz. Die Preisträger 2018.
16.05.2018 das Adam-Ries-Denkmal mit dem originalen Sockel ist vor dem Adam-Ries-Haus wieder aufgestellt.
20.-21.04.2018 Adam-Ries-Landeswettbewerb Sachsen. Die Preisträger 2018.
08.04.2018 Tag der Heimatgeschichte im Haus des Gastes "Erzhammer" Annaberg-Buchholz
01.03.2018 1. Ausgabe der Obererzgebirgischen Zeitung des Adam Ries-Bundes erscheint
27.02.2018 Auftaktveranstaltung Technikerpreis 2018 in Niederdorf
23.02.2018 Stiftung Benedictus Gotthelf Teubner vergibt Wissenschaftspreis in Leipzig
10.02.2018 Kolloquium 500 Jahre 1. Rechenbuch von Adam Ries in Annaberg-Buchholz (Programm)
30.01.2018 Auszeichnung von Sonja Hildebrand aus Zwönitz mit dem Adam-Ries-Sonderpreis
27.01.2018 Interview im Spiegel: Müssen wir heute noch im Kopf rechnen, Herr Gebhardt?
13.01.2018 Treffen der Genealogischen Vereine Sachsens in Leipzig
  Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Förderern des Adam-Ries-Bundes e.V.  und des Adam-Ries-Museums ein gesegnetes Weihnachtsfest sowie ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018
02.12.2017  Publikation von Bernd Rüdiger: dweil die hailigen Christfeiertage herbej nahen -Weihnachten im Umfeld der Annaberger Ries‘ erschienen
02.12.2017 10:45 Uhr: Mitgliederversammlung des Adam-Ries-Bundes
02.12.2017 9:30 Uhr Rechenschule im Adam-Ries-Haus Vortrag "Weihnachtsbräuche zur Zeit des Adam Ries" von Prof. Dr. Bernd Rüdiger, anschließend Eröffnung der Weihnachtsausstellung
01.12.2017 Start des Adam-Ries-Wettbewerbes 2018 mit den Hausaufgabenwettbewerb
21.11.2017 "Die gedruckten Bücher von Adam und Isaak Ries" als Band 5 der Quellenreihe erschienen.
02.10.2017 19:00-24:00 Uhr Museum geöffnet zur Annaberger Museumsnacht
23.09.2017 Der Adam-Ries-Bund e.V. präsentiert sich auf dem 69. Genealogentag in Dresden
12.09.-20.10.2017

Der Adam-Ries-Wettbewerb zählt 2017 zu den Nominierten des Deutschen Engagementpreises. Derzeit kann bis zum 20.10.2017 im Internet für den Publikumspreis abgestimmt werden. Jede Stimme zählt - unterstützen Sie den Adam-Ries-Wettbewerb unter:

https://www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis/suchwort/Adam-Ries-Wettbewerb/

19.-20.5.2017 Adam-Ries-Länderwettbewerb Bayern, Thüringen, Sachsen, Tschechien in Annaberg-Buchholz (Preisträger)
21.-23.4.2017 Kolloquium "Rechenmeister und Mathematiker der frühen Neuzeit" (Programm) im Haus des Gastes "Erzhammer" Annaberg-Buchholz
21.04.2017 25 Jahre Annaberger Rechenmeister-Kolloquien als Band 26 der Schriften des Adam-Ries-Bundes erschienen.
21.04.2017 Tagungsband zum Kolloquium als Band 25 der Schriften des Adam-Ries-Bundes erschienen.
20.04.2017 16:00 Uhr Annaberger Rechenschule: Vorstellung der Adam-Ries-Medaille anlässlich seines 525. Geburtstages
31.03.-01.04.2017 Adam-Ries-Landeswettbewerb Sachsen. Die Preisträger 2017.
31.03.2017 „Regesten zum Gerichts-Handelsbuch Nr. 97 der Stadt Zwönitz 1831–1839 [1846]“ als Heft 66 der Quellen zur Orts- und Familiengeschichte des Erzgebirges ist erschienen.
28.03.2017 16:00 Uhr Rechenschule im Adam-Ries-Haus Annaberg-Buchholz Vorstellung der neuen Adam-Ries-Biografie
27.03.2017  Publikation: Bernd Rüdiger: Adam Ries - Leben und Wirken des bedeutendsten deutschen Rechenmeisters erschienen.
23.03.2017 16:30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Bad Staffelstein Vorstellung der neuen Adam-Ries-Biografie
22.03.2017 Pressemitteilung zur neuen Adam-Ries-Biografie
10.03.2017 Der Adam-Ries-Bund trauert um sein Ehrenmitglied Prof. Dr. Wolfgang Kaunzner
15.02.2017 Aktuelles Programm zum Kolloquium "Rechenmeister und Mathematiker der frühen Neuzeit " vom 21.-23.4.2017 liegt vor.
01.02.2017 Anmeldung für das  vom 21.-23.4.2017 Kolloquium "Rechenmeister und Mathematiker der frühen Neuzeit" verlängert
  Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Förderern des Adam-Ries-Bundes e.V. sowie des Adam-Ries-Museums ein gesegnetes Weihnachtsfest sowie ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017
01.12.2016 Start des Adam-Ries-Schülerwettbewerbes 2017 (Hausaufgaben)
17.10.2016 Der Adam-Ries-Bund wird mit dem Sächsischen Bürgerpreis 2016 ausgezeichnet
01.10.2016 11:30 Uhr Mitgliederversammlung des Adam-Ries-Bundes im Festsaal Schloss Wolkenstein
01.10.2016 „Die Ries´ in Wolkenstein“ als Heft 65 der Quellen zur Orts- und Familiengeschichte des Erzgebirges ist erschienen.
01.10.2016 10:00  Uhr im Festsaal Schloss Wolkenstein: Festveranstaltung „775 Jahre Ersterwähnung von Wolkenstein“ (Einladung)
12.09.2016 Buchankündigung und Subskription: Bernd Rüdiger: ADAM RIES Leben und Wirken des bedeutendsten deutschen Rechenmeisters
9.-11.09.2016 Kurhotel Bad Schlema: Familienforschung im Erzgebirge.
17. Treffen des Arbeitskreises Erzgebirge der Arbeitsgemeinschaft für mitteldeutsche Familienforschung (AMF) e.V. und
24. Obererzgebirgisches Genealogentreffen des Adam-Ries-Bundes e.V.
26.08.2016 „Holzordnung In dem Ämtern Kempnitz und Rabenstein Anno 8. Septbr 1560“ als Heft 64 der Quellen zur Orts- und Familiengeschichte des Erzgebirges ist erschienen.
27.06.2016 Adam Ries(e) (1492-1559) - Ein Sohn Frankens - Vortrag von Stadtarchivarin Adelheid Waschka im Stadtmuseum Bad Staffelstein (Beginn: 19:30)
26.06.2016 Programm zum Kolloquium "Rechenmeister und Mathematiker der frühen Neuzeit " vom 21.-23.4.2017 liegt vor. (Anmeldung)
24.06.-18.07.2016 Das Adam-Ries-Haus (Museum, Rechenschule, Bibliothek und Büro des Adam-Ries-Bundes) bleibt vom 24.6.-18.7.2016 geschlossen.
11.6.2016 Adam-Ries-Länderwettbewerb Bayern, Thüringen, Sachsen, Tschechien in Annaberg-Buchholz Preisträger 2016
20.05.2016 Hellmuth Hofmann: "Acta Inquisitionis Nicol Hoffmans  Maurermeisters zu Altenkemnitz" als Heft 63 der Quellen zur Orts- und Familiengeschichte des Erzgebirges ist erschienen.
7./8.05.2016 Das Adam-Ries-Museum ist am 7. und 8.5.2016 wegen Krankheit geschlossen
23.-23.04.2016 Adam-Ries-Landeswettbewerb Sachsen. Die Preisträger 2016.
15.04.2016

Bitte beachten! Unsere Postfachanschrift ist ab 21.04.2016 nicht mehr gültig!

02.04.2016 Tag der Heimatgeschichte im  Haus des Gastes Erzhammer in Annaberg-Buchholz
22.02.2016 Heinrich Schreibers „Buechhalten durch Zornal Kaps vnd Schuldtbůch auff alle kauffmanschafft“ von Sandra Rausch und Alfred Holl Heft 22 der Reihe "Der Rechenmeister" erschienen.
19.02.2016 "Die Familie Bach Buchholzer Linie und ihr Verwandtschaftskreis" von Klaus-Peter Herschel als Heft 17 der Reihe "Erzgebirgische Genealogien" erschienen.
10.01.2016 "Münzen aus der Zeit von Adam Ries 1492-1559" von Joachim Bonatz als Heft 21 der Reihe "Der Rechenmeister" erschienen.
  Ältere Informationen